Sie befinden sich hier:

/

18. Mai 2020

FiveM Cache löschen – So geht’s (Einfache Anleitung)

FiveM Cache

FiveM ist eine bekannte Modifikationsplattform für Grand Theft Auto V, die dir erlaubt, eigene Server zu erstellen und individuelle Spielabläufe zu gestalten. Ab und zu können jedoch Probleme auftreten. Eine der ersten und effektivsten Lösungen, um Probleme in FiveM zu beheben, ist das Leeren des Caches. Hier findest du einen ausführlichen Leitfaden, wie du deinen FiveM-Cache löschen kannst, um ein flüssiges Spiel zu gewährleisten.

Anleitung zum Cache Leeren

  1. Identifiziere deinen FiveM-Ordner: Um den richtigen Ordner zu finden, mache einen Rechtsklick auf das FiveM-Icon auf deinem Desktop und wähle „Öffne Dateipfad“.
  2. Greife auf die FiveM-Anwendungsdaten zu: Im sich öffnenden Fenster klicke doppelt auf „FiveM Application Data“, um auf die benötigten Daten zuzugreifen.
  3. Navigiere zum „data“-Ordner: Innerhalb der FiveM-Anwendungsdaten findest du den „data“-Ordner. Hier ist dein nächstes Ziel.
  4. Cache löschen: In diesem Schritt löscht du alle Ordner innerhalb des „data“-Ordners, außer dem „game-storage“ Ordner. Dieser Schritt dient dazu, den FiveM-Cache zu leeren und eventuell auftretende Fehler zu beseitigen.
  5. Starte FiveM und verbinde dich mit FiveRP: Nachdem du den Cache geleert hast, öffne FiveM und verbinde dich mit FiveRP.

Mit diesen einfachen Schritten kannst du deinen FiveM-Cache leeren und so eine optimierte Spielerfahrung auf FiveRP genießen. Denke daran, dass das regelmäßige Leeren des Caches dazu beitragen kann, die Leistung von FiveM zu verbessern und potenzielle Probleme zu vermeiden.

Video-Anleitung

YouTube Video

Viel Spaß beim RP.

Viel Spaß beim Spielen auf FiveRP!