Sie befinden sich hier:

/

19. Oktober 2020

GTA5 Bodycam – aber wie?

GTA Bodycam

Wenn jemand von einer Bodycam spricht, bedeutet das, dass die Spielhandlung von einer Person aufgenommen wird. Dafür gibt es verschiedene Programme.

Wozu gibt es eine „Bodycam“?

Sinnvoll ist es, ein Aufnahmeprogramm mitlaufen zu lassen, wenn es beispielsweise zu einem Supportfall kommt. Dann lässt sich hinterher belegen, was im Spiel passiert ist. Es lassen sich Taten im Spiel leichter nachvollziehen, vor allem durch den Support.

Es gibt auch Bodycams für die Polizisten, um Strafverfolgungen aufzunehmen. Dies ist bei uns für Cops nämlich erlaubt. Zivilisten dürfen Bodycamaufnahmen IC (In Character) auch nutzen, aber nur, wenn diese offensichtlich aufgenommen wurden und das von den anderen Charakteren in der Situation ersichtlich war.

Welche Programme gibt es?

Es gibt zahlreiche Programme, die das Aufnehmen des Spiels ermöglichen. Die wohl zwei bekanntesten sind OBS Studio und NVidia Shadowplay. Shadowplay ist im Nvidia Treiber enthalten, wenn du also eine Grafikkarte von Nvidia hast, kannst du das hauseigene Aufnahmeprogramm nutzen.

Wie melde ich Regelverstöße?

Melde dich ganz einfach per Ticket über unseren Discord. Lade das Video in den dazugehörigen Ticket-Channel hoch, oder wenn es zu groß ist, nutze YouTube. Achte darauf, das Video als „Nicht gelistet“ zu setzen – denn wenn es auf „Privat“ steht, können wir es uns nicht ansehen!